TEAM DOGIUS

Dogius war für einen guten Zweck unterwegs und haben den Hauptpreis für eine Tombola beim DiscDogDuell in Groß Siegharts gesponsert. Es wurden viele Lose verkauft weil jeder das heißbegerte Hundebett haben wollte. Somit wurden über 250€ für das Tierheim Schlosser im Waldviertel gesammelt.

Wieder ein Titel für Team Dogius!!

Da unsere Hunde über das ganze Jahr super Leistungen gebracht haben, konnten sie sich für das Finale beim Disc Dog Duell qualifiziert wo nur die 16 besten Frisbeespieler der größten Turnierserie in Österreich eingeladen wurden.
Alina kam mit Paul und Alice auf den 13.Platz und Patrick schaffte mit Bella den 5.Platz und mit Hope konnte er sich sogar in bei einem spannenden Finale den 1.Platz erkämpfen.
Somit haben Patrick mit Hope den Titel „DiscDogDuellant 2017“ gewonnen.
Da zeitgleich noch ein Turnier für die Leute ausgetragen wurde was sich nicht qualifiziert haben, durfte unser jüngstes Teammitglied Lea bei ihren ersten Turnier starten und sie schaffte es sogar 1.Platz zu sichern, was für eine klasse Leistung unseres Jungspunds für ihr erstes Turnier.

Erster Auftritt für Team Dogius bei einer Staatsmeisterschaft. Von 8.9 bis 9.9.2017 waren wir auf der Breitensport Staatsmeisterschaft in Graz mit zwei Teams vertreten, Patrick mit Bella und Alina mit Paul.

Beide waren unter den Top Startern, Alina kam mit Paul in ihrer Klasse auf den 6.Platz und Patrick schaffte es in seiner Klasse auf den 1.Platz und wurde somit Österreichsieger, somit sind Patrick und Bella dieses Jahr ungeschlagen. Beide qualifizierten sich für den zweiten Lauf, wo sie um den Staatsmeister liefen. Alina kam mit Paul auf den 8.Platz in der allgemeinen Klasse Damen und Patrick holte sich den 2.Platz mit Bella und wurde somit Vizestaatsmeister 2017. Wir sind stolz auf unsere Hunde und sie sind auch ein guter Beweis das auch Hunde aus dem Tierschutz zu was kommen können.

Es regnet wieder Podiumsplätze für Team Dogius. Am 3.September starteten Patrick mit Bella und Alina mit Paul beim 4.Breitensport Cup Nord in Luftenberg. Beide erreichten in ihrer jeweiligen Klassen den 1.Platz.

Da dieses Turnier der Endlauf war, wurden auch gleich die Jahresgesamtwertung für die jeweiligen Klassen ermittelt.

Auch hier konnten wir mit den besten Ergebnissen nach Hause gehen. Sowohl Bella als auch Paul holten sich den 1.Platz in der Jahreswertung. Somit sind wir in gleich zwei Klassen Gesamtsieger des Breitensport Koop Cup Nord 2017 geworden. Somit hat Team Dogius schon insgesamt drei verschieden Breitensport Cups gewonnen und gehören zu den erfolgreichsten Breitensportler.

Das Dogius Team war wieder unterwegs und hat die Frisbees fliegen lassen.

Am 20. August sind gleich vier von unseren Hunden beim DiscDogDuell in Zistersdorf gestartet und haben ihren Namen „Psycho Pack“ alle Ehre gemacht.

Alle Vier haben Top Leistungen gezeigt. Wir haben damit bei eines der größten Hundefrisbee Turniere in Österreich mit Alice den 13. Platz, Hope den 5.Platz, Paul den 4.Platz und Bella den 3.Platz erreicht. Somit haben sie sich auch für das große Finale qualifiziert.
Übrigens haben wir aus Spaß bei einen Hunderennen in Mistelbach mitgemacht wo Bella sich Mal so nebenbei den 1. Platz gesichert hat.

Wir gratulieren!!!

Team Dogius hatte seinen ersten erfolgreichen Einsatz und das gleich bei der größten Turnierserie von Österreich im Hundefrisbee. Patrick ist mit seinem beiden Hunden angetreten und schaffte es mit Hope auch gleich auf den 3.Platz und mit Bella kam er auch auf den stolzen 5. Platz. Ein super Resultat bei der Turniergröße und Anzahl an starken Gegnern